Blog

Ein bekannter Verlag wollte ein beliebtes Kochbuch von ca. 250 Seiten (bzw. ca. 50.000 Wörtern) in 14 Sprachen übersetzen lassen, u. a. in westeuropäische, osteuropäische und skandinavische Sprachen. 

Für ein großes Unternehmen in der westeuropäischen Telekommunikationsbranche ging Home Office noch einen ganzen Schritt weiter. Unser Kunde hatte während einer wichtigen, monatelangen Übergangsperiode Bedarf an einem Übersetzungsbüro, das rund um die Uhr verfügbar sein sollte, um dringende Übersetzungsarbeiten auszuführen und für Neuaufträge stets einsatzbereit zu sein.

Ein Global Player der Pharmaindustrie führte eine neue Softwareanwendung in seinen west- und osteuropäischen Niederlassungen ein.

Eine große Nichtregierungsorganisation (NGO) im Gesundheitswesen beauftragte Home Office mit der dringenden Übersetzung eines 750 Seiten starken Berichts über die Vermeidung tropischer Krankheiten in Afrika, wobei für die einzelnen afrikanischen Länder eine Bestandsaufnahme erfolgte